Aktuelle Beiträge über Elfriede Jelinek

Antonic, Thomas: Ernst Jandl, Wolfgang Bauer, Elfriede Jelinek und die Beat Generation im Umfeld des Forum Stadtpark und der „manuskripte“ in den 1960er Jahren. In: WIE ES MIT DER LITERATUR WEITERGEHT. 60 Jahre Literaturzeitschrift manuskripte (2020), S. 101-123.
auch online: unipub.uni-graz.at/dossier/periodical/titleinfo/5743723 (= Dossier online).

Maurer, Stefan: Nicht marginal. Elfriede Jelinek und die „manuskripte“. In: WIE ES MIT DER LITERATUR WEITERGEHT. 60 Jahre Literaturzeitschrift manuskripte (2020), S. 135-148.
auch online: unipub.uni-graz.at/dossier/periodical/titleinfo/5743724 (= Dossier online).

Debska, Maja: „Schreib-Musik-Szene“ – zum musikalischen Schreiben der österreichischen Generation 46: Elfriede Jelinek und Gert Jonke anhand ausgewählter Texte. In: Firaza, Joanna / Kubisiak, Malgorzata (Hg.): Dialog der Künste. Literatur und Musik. Berlin u.a.: Peter Lang 2020 (= Gießener Arbeiten zur neueren deutschen Literatur und Literaturwissenschaft).

Degner, Uta: „Postfiktionales“ Theater. Elfriede Jelinek und die Provokation des Dokumentartheaters, am Beispiel ihres Stückes „Burgtheater“. In: Klettenhammer, Sieglinde / Wiesmüller, Wolfgang (Hg.): Entwicklungen der Dramatik und Formen des Theaters in Österreich seit den 1960er Jahren. Innsbruck: innsbruck university press 2020 (= Innsbrucker Beiträge zur Kulturwissenschaft. Germanistische Reihe 93), S. 65-84. 

Wolfer, Andrea: Jelinek: Am Königsweg. Die alte gute neue Welt als Parodie. In: DramArt 8/2019, S. 85-94.

Schausberger, Sara: Zum Wandertag nach Buchenwald. In: Falter 6/20, S. 39.