Elfriede Jelinek: Werk und Wirkung
Annotierte Bibliographie

Projektleitung: Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Pia Janke
ProjektmitarbeiterInnen: Mag. Verena Humer, Mag. Teresa Kovacs, Mag. Christian Schenkermayr
Laufzeit: 1.10.2011-30.11.2014
Förderstelle: FWF (P 23158-G20)

Das Elfriede Jelinek-Forschungszentrum war zentraler Kooperationspartner des vom FWF geförderten Forschungsprojekts Elfriede Jelinek: Werk und Wirkung. Annotierte Bibliographie.

Ziel dieses Forschungsprojektes war es, alle bisher entstandenen Werke sowie Bearbeitungen dieser Werke durch andere KünstlerInnen mit ihren Grunddaten zu erfassen. Auch alle relevanten weiterführenden Informationen wie Fassungen, Angaben zu Kontexten sowie intertextuellen Verweisen sollten dargestellt werden.
Neben diesen Angaben sollten auch alle Interviews der Autorin inhaltlich aufgeschlüsselt sowie die internationale Rezeption dokumentiert werden.

Das Elfriede Jelinek-Forschungszentrum stellte für dieses Projekt sein Archiv und seine Personen-, Werk- und Rezeptionsdokumentation zur Verfügung und unterstützte es mit Recherchen, Auskünften und Kontakten.

Die Ergebnisses des Projekts, die erste kommentierte Gesamt-Bibliographie, die auf dem 2004 erschienenen Werkverzeichnis Elfriede Jelinek aufbaut, erschien im Dezember 2014 unter dem Titel Elfriede Jelinek: Werk und Rezeption in der Publikationsreihe des Forschungszentrums im Praesens Verlag.


gefördert von