Aktuelle Jelinek-Premieren und Jelinek-Veranstaltungen international

FaustIn and Out
Ab 5.5.2017 zeigt das Theater Neumarkt in Zürich zusammen mit Goethes Faust auch Elfriede Jelineks FaustIn and Out. Regie führt Tom Schneider. Weitere Informationen: http://www.theaterneumarkt.ch/plattform-12/veranstaltungen/faust.html

Die Schutzbefohlenen

Am 13.5.2017 hatte Elfriede Jelineks Die Schutzbefohlenen im Pfalztheater Kaiserslautern in einer Inszenierung von Yvonne Kespohl Premiere.  Weitere Informationen: http://pfalztheater.de/cms/?p=293&s=pt_schedule&f=1&id=632&

Abraumhalde

Am Theater Bonn wird seit 18.5.2017 Elfriede Jelineks Sekundärdrama Abraumhalde aufgeführt. Simone Blattner führte Regie. Weitere Informationen: http://www.theater-bonn.de/spielplan/gesamt/event/abraumhalde/vc/Veranstaltung/va/show/

Ernst ist das Leben (Bunbury)
Am 22.5.2017 feierte Ernst ist das Leben (Bunbury) in der Fassung von Elfriede Jelinek Premiere. Die Inszenierung stammt von Gerhard Willert. Weitere Informationen: http://teatrier.de/spielplan/ernst-ist-das-leben-bunbury/ 

Die Schutzbefohlenen
Das Tiroler Landestheater Innsbruck zeigt ab 9.6.2017 Elfriede Jelineks Die Schutzbefohlenen. Regie führt Elke Hartmann. Weitere Informationen: http://www.landestheater.at/info/stueck/die-schutzbefohlenen-1038 

Wut
Am Staatsschauspiel Dresden hat am 17.6.2017 Elfriede Jelineks Wut in einer Inszenierung von Christan von Borries Premiere. Weitere Informationen: http://www.staatsschauspiel-dresden.de/home/wut_jelinek_wagner_und_jesus_von_nazareth/

Die Affäre Rue de Lourcine

Am Theater Ravensburg feiert am 20.6.2017 Die Affäre Rue de Lourcine in einer Fassung von Elfriede Jelinek Premiere. Verantwortlich für die Regie zeichnet Karsten Engelhardt. Weitere Informationen: http://www.theater-ravensburg.de/new_home/_produktionen.php?WEBYEP_DI=193